Praxis für Klassische Homöopathie und Naturheilkunde
Praxis für Klassische Homöopathie und Naturheilkunde

Alternativer Weg aus der Krise

Dank der homöopathischen Behandlung, einer guten pädagogischen Begleitung an der Waldorfschule, die unser Sohn besuchte und der Heileurhythmie entwickelte er sich, trotz stark ausgeprägter ADHS Störung mit autistischen Zügen, sehr gut.
 

Es war eine extrem anstrengende Zeit, die viel Kraft kostete.
 

Es wuchs, ohne Ritalin, ein selbstbewußter junger Mann heran, der seine Stärken und Schwächen kennt; der gelernt hat sich mit seiner Erkrankung zu arrangieren. Er steht jetzt mit gutem Schulabschluss und seinem erfolgreich ausgeübten Wunschberuf, mit beiden Beinen fest im Leben.

Elternhilfe

 

Leider werden die Eltern dieser Kinder mit Ihrer Überforderung meist allein gelassen. Sie quälen sich mit einem schlechten Gewissen und Selbstvorwürfen, was sie alles falsch gemacht und wo sie überall versagt haben.

 

Für eine erfolgreiche Betreuung dieser meist hochintelligenten Kinder brauchen die Eltern viel Kraft und es wäre wünschenswert, wenn sie dazu mehr fachliche Unterstützung bekommen würden.

Oft sind pädagogische Arbeiten wie z.B. Lerntherapie, Förderung und Unterstützung handwerklicher Tätigkeiten oder anthroposophische Therapieansätze wie Heileurythmie eine gut Alternative.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Klassische Homöopathie und Naturheilkunde